03.07.2017

Quartier Eurobahnhof wächst weiter: Neubau Ergosign

Bauarbeiten am Neubau Bürogebäude Ergosign schreiten zügig voran

Die Identifizierung der Investoren und Mieter des Standortes Quartier Eurobahnhof ist sehr hoch und die GIU ist stolz auf die Entwicklung. Zu dem aktuellen Bauvorhaben im Quartier Eurobahnhof finden Sie nachfolgend die Pressemitteilung der Firma Ergosign, die ihren Standort im Quartier erweitert.

Pressemeldung:

"Neubau der Ergosign GmbH: Mehr Raum für Kreativität

Kontinuierliches Wachstum im Quartier Eurobahnhof Saarbrücken

Mit dem Neubau ihres Firmengebäudes legt die Ergosign GmbH ein klares Bekenntnis zum Standort Saarbrücken und dem Quartier Eurobahnhof ab. Die Ergosign GmbH zählt zu Europas führenden Dienstleistern für User Experience (UX) Design und gilt als UX-Pionier im deutschsprachigen Raum.  

Erst 2009 hatte Ergosign ein eigenes Firmengebäude am Quartier Eurobahnhof fertig gestellt-  das    anhaltende Wachstum ließ den Hauptsitz des Unternehmens nun zu klein werden. 

Nach knapp einem Jahr der intensiven Planung unter aktivem Einbezug der Mitarbeiter laufen die Bauarbeiten aktuell auf Hochtouren. Der Neubau wird mit vier Geschossen und einer Gesamtnutzfläche von rund 1.850 qm viel Platz bieten. Gemeinsam mit dem Architekturbüro FloSundK und der Baugesellschaft OBG entstand ein innovatives Konzept, das die agile Arbeitsweise der Teams von Ergosign mit viel Platz für die kreative Zusammenarbeit sowie einem großen Forum zur Begegnung und Durchführung eigener Veranstaltungen unterstützt. Ein wichtiger Aspekt ist die Integration moderner Haustechnik nach neuestem KfW-Effizienzhaus-Standard (KfW 55). Das bisherige Investitionsvolumen für den Neubau beträgt rund 4,5 Millionen Euro. 

„Das neue Gebäude im Quartier Eurobahnhof bietet die Grundlage für das weitere Wachstum der Ergosign GmbH. Wir investieren damit in die Zukunft unserer Mitarbeiter und Dienstleistungen, um die digitale Realität erlebbar zu machen. Mit dem neu gewonnenen Raum wollen wir unsere Teams weiter ausbauen — wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten“, unterstreichen die Geschäftsführer Dr. Marcus Plach und Professor Dr. Dieter Wallach. 

Auch die Mitarbeiter der vier weiteren Standorte der Ergosign GmbH in Hamburg, Berlin, München und Zürich sind in den vergangenen Jahren durch das rege Wachstum des Unternehmens bereits mehrfach in größere Räume umgezogen. Bis Mitte 2018 wird  der neue Hauptsitz unweit des jetzigen Firmengebäudes am Eurobahnhof bezugsfertig sein."

Bauvorhaben Ergosign, Quartier Eurobahnhof