Lebendigkeit und Vielfalt entstehen aus der individuellen Identifikation und der engagierten Umsetzung einer Idee. Die Mitgestaltung des Quartiers durch Sie als Investor und Nutzer steht daher im Mittelpunkt der Quartierphilosophie: Sie sind also eingeladen, das Quartier mit zu prägen – und so ein neues Kapitel in der Stadtgeschichte zu schreiben. 

Als Projektentwicklungsgesellschaft der Landeshauptstadt gibt die GIU dabei den Rahmen vor. Er beinhaltet die planerische Grundkonzeption, die Ideen möglicher Nutzung sowie die städtebaulichen und architektonischen Qualitätserwartungen.

Ihr Vorteil: Vergleichbar einem Center-Management in der Fläche optimiert die GIU den Prozess der Quartiersgestaltung indem sie Standards wahrt und den Blick auf einen Synergien fördernden Ansiedlungsmix richtet.